Liveblog

#LTWLSA Inhalte aus dem Netz

#LTWLSA Inhalte aus dem Netz

    Sicher gehen zu dieser polarisierenden Wahl viele ehemalige Nichtwähler an die Urne.
    Ich hab meine Kreuzchen gesetzt. Trotzdem ganz schön wenige die bis 14 Uhr wählen waren. Mal gucken ob Sachsen-Anhalt überhaupt die 50% Marke erreicht.
    Irgendwie schade, dass es einer rechspopulistischen Partei bedarf, dass der Bürger merkt, welche Pflicht er hat.
    Würden Wahlen etwas ändern, würden 90% erscheinen. So wird dieses Gemurkse in diesem Land wohl so weiter gehen.
    23% AfD, total krank, was ist nur mit den Menschen los? Sind die alle zu faul, das komplette Programm zu lesen, oder finden die den Mist wirklich gut??
    Ein ganz trauriger Tag für Sachsen-Anhalt und für Deutschland.
    Ich schäme mich für Sachsen Anhalt wie kann man nur afd wählen so viel Dummheit hätte ich den Leuten dort nicht zugetraut
    Einer der traurigsten Tage der Deutschen Demokratie.
    Ich weiß es echt nicht mehr, sind die Menschen nur denkfaul, oder so blöd?
    Es sind keine hundert Jahre her, das es den deutschen richtig dreckig ging, soll sich der mist wiederholen?
    Was erhofft sich der Mensch, wenn er aus Protest extremistische Parteien wählt?
    genau das habe ich erwartet. Das normale Volk hat gewählt und es wird weiterhin Protest wählen......
    Super CDU,SPD und Grüne reichen für die Absolute Mehrheit.
    Zeit für eine Koalition aus CDU, SPD, Grünen, Linken und FDP gegen die Nichtdemokraten.
    Es sind nicht alle Ossis - ich bin total erschrocken über den Wahlausgang in Sachsen-Anhalt also ich werde meine Urlaubsziele nicht mehr in so ein braunes Bundesland wählen. Kein Geld mehr von mir für Sachsen-Anhalt.
    Die Parteien, welche den hohen Lebensstandard und die niedrigen Arbeitslosenquote zu verantworten haben, die werden von den Unbelehrbaren abgestraft und dafür wählen diese dummen Menschen AfD, die all das Erreichte demontieren wollen, wie man im Wahlprogramm nachlesen kann. Wie dämlich können Menschen nur sein?!
    Na mal sehen, ob sich viele noch freuen, sollte die AfD in die Lage versetzt werden, ihr Programm umzusetzen. Kein Mindestlohn, keine Arbeitsagentur, Steuern für Reiche senken, Wehrpflicht für Männer und Dienstpflicht für Frauen und Zwangsarbeit für Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger... Denken sollte manchmal helfen...
    Das passiert, wenn man unter anderem versucht Außenpolitik gegen seine europäischen Verbündeten zu machen oder gegenüber dem eigenen Bürger . Auch fand ich es für eine Demokratie sehr befremdlich, wie die Medien in der letzten Zeit im Gleichschritt eine bestimmte zugelassene Partei versucht haben negativ darzustellen und zu verteufeln, egal was man von dieser hält !!
    es ist erschreckend das man heut zu tage nur genügend hass und angst schüren muss um um als partei gewält zu werden
    armes deutschland
    Ich bin dafür, daß für AfD-Wähler sofort die von der Partei vertretenen Punkte des Sozialabbaus gelten, d.h. kein Mindestlohn , keine Unterstützung für Alleinerziehende, keine Wiedereingliederungshilfe für Arbeitslose, keine Abtreibung, etc!
    Soooo, hoffen wir mal das diese Wahlergebnisse gesessen haben und ein Faustschlag für SPD, CDU & co sind und diese jetzt einlenken werden...sonst werden die Bundestagswahlen im nächsten Jahr in die Geschichtsbücher eingehen.
    Schon wieder die Erkenntnis von oben herab... Wir müssen die Probleme der Menschen lösen... Man sollte sich in den Parteien mal Gedanken darüber machen, ob man sich weiterhin als Vormund und Chefetage von Deutschland aufführt, oder ob man das ist, was man sein sollte, ein vom Volk gewählter Vertreter, der als "Angstellter" seinem Dienstherrn, dem Volk beste Dienste leistet. Im Moment sind sie ja eher Vertreter der Geldelite und Wirtschaft... Sie entscheiden was das Mindesteinkommen und Verdienst ist, ohne wirklich zu wissen was Armut bedeutet... Klar bei dem Gehalt.
    Schockiert....War zu erwarten das die AfD zweistellige zahlen erreicht....Aber so hoch???? Aufgrund Protest eine Partei zu wählen, die nichts weiter zu bieten hat als dumme Parolen ist der falsche Weg. Das ging schonmal in unserer Geschichte schief. Bleibt zu hoffen, dass die sich wie damals die DVU selbst zerlegen.
    Respekt 24,3% für die AFD... So sieht es aus wenn Dummheit, Arbeitslosigkeit und Fremdenhass sich bündeln... Aber gut, bei einigen ist das Alter höher als der IQ... Traurig traurig
    Unbezahlbar, das gekünstelte Entsetzen der bisherigen Politikversager! Überall nur #SchwarzRotGrünesMimimi und ein herausragendes Ergebnis für die AfD! (y) Ich genieße es. :-)
    Find ich gut dass ihr auch politischen Minderheiten und Splittergruppen die Möglichkeit gebt sich zu äußern. Soll ja in der Vergangenheit nicht immer der Fall gewesen sein.
    Nach den heutigen Wahlen wird deutlich das wir von der AFD ein Teil des VOLKES sind. Die AFD wurde von einem großen Teil des Volkes gewählt...,.,sind die jetzt alle Rechtsradikal ? Haben jetzt schon wieder alle Parteien, die an dieser Wahl als schlechte Verlierer teils die Bühne verlassen müssen, ein Problem damit! Hier hat das Volk gewählt, schon vergessen? Schon vergessen, was Demokratie bedeutet???? Ihr macht mir Angst, nicht die AFD!!!
    Es gab in der Geschichte Sachsen-Anhalt schon mehrere Parteien, die so wie die AfD lautstark etwas ändern wollten....was machen diese Parteien jetzt.....SCHWEIGEN!!! Hoffe dies auch bald von der AfD...Die Volksparteien sollten sich jetzt nicht gegenseitig die Augen auskratzen, sondern gemeinsam!!eine anständige Lösung finden...
    Was bitte ist da schief gelaufen...?
    Schaut sich keiner die Parteien an, die man wählt?
    Anders kann ich mir das abschneiden der AfD nicht erklären...
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform